Impuls- und Beratungsstelle für den Religionsunterricht

Impressum




Programm 2017


Sa 18.03.2017
09.00 - 16.30 Uhr
im Pfarreisaal St. Maria
Dramaturgie des Religionsunterrichts
Kursleitung:
Dr. Hans Schmid


Mi 28.06.2017
14.00 - 17.00 Uhr
im Pfarreisaal St. Maria
Aus Liebe zu Gottes Schöpfung
Einführung in die Schöpfungszeit 2017

Kursleitung:
Vroni Peterhans


Mi 27.09.2017
14.00 - 17.00 Uhr
im Didaktischen Zentrum der Pädagogischen Hochschule Schaffhausen
Vorhang auf für das Kamishibai
Kursleitung:
Barbara Schicker


Mi 08.11. - Fr 10.11.2017
im I.B.Z Landschlacht
Die EINE Bibel
Was Jesus mit dem Alten Testament zu tun hat

Kursleitung:
Detlef Hecking

 

Vorhang auf für das Kamishibai

Als Erzähltheater steht das Kamishibai für eine hohe Erzählkultur. Die Vermittlung des Erzählten geschieht über das Sprechen und das Zeigen dialogisch in persönlicher Nähe zu den Zuhörenden und Zuschauenden. Das Kamishibai bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten im Religionsunterricht und in der Kinderliturgie.

Inhalt

  • Methodische und pädagogische Impulse, wie das Kamishibai eingesetzt werden kann
  • Erprobung der praktischen Umsetzung bezüglich verschiedener Einsatzmöglichkeiten
  • Austausch darüber,
    • wo das Kamishibai innerhalb einer Lektion oder der Liturgie seinen Platz haben kann
    • für welche Adressat/innen sich das Kamishibai eignet

 

Mi 27.09.2017 14.00 - 17.00 Uhr im Didaktischen Zentrum der Pädagogischen Hochschule Schaffhausen

 

Barbara Schicker Kursleitung:
Barbara Schicker,
Ressortleiterin Mediothek KAT Weinfelden

Zielgruppe:
Unterrichtende Primarstufe, Gestaltende von Kinderfeiern

 


Wegbeschreibung zur Pädagogischen Hochschule Schaffhausen weiter


Anmeldung bis spätestens 09.09.2017

Name: