Impuls- und Beratungsstelle für den Religionsunterricht

Impressum


Willst du ein Jahr vorausplanen, so baue Reis an. Willst du ein Jahrzehnt vorausplanen, so pflanze Bäume. Willst du ein Jahrhundert vorausplanen, so bilde Menschen.

Dschuang Dsi


gWUNDER

Diözesaner Begegnungstag der katechetisch Tätigen am 2. September 2020 in Bern weiter



Wir leben zusammen

Unter diesem Titel hat der Interreligiöse Dialog Schaffhausen eine Fotogeschichte für Kinder herausgegeben. Die Schülerrinnen und Schüler haben von ihrem Lehrer die Aufgabe bekommen, Versammlungsorte der verschiedenen Religionsgemeinschaften in Schaffhausen zu besuchen und dabei herauszufinden, was ihnen gemeinsam ist. Das Buch nimmt seine jungen Leser mit auf eine spannende Entdeckungsreise. Es kann über das Büro der Katechetischen Arbeitsstelle bezogen werden.


Worship your God with love

Muslime gegen Extremismus

الله أكبر weiter



Die Plattform für Religionsunterricht und Katechese

reli.ch

Logo

Gemeinsam für eine Landwirtschaft,
die unsere Zukunft sichert.


Ökumenische Kampagne 2020

KampagnenplakatWeltweit wird der grösste Teil unserer Nahrung von Kleinbauern produziert. Ihre traditionelle Weise der Landwirtschaft mit lokalem Saatgut wird aber von den international aufgestellten Akteuren der Agrarindustrie bedroht.

Indem wir uns für ihre Rechte einsetzen, wehren wir uns gegen die industrielle Vernichtung der Saatenvielfalt auf unserer Erde. Solidarisch können wir eine gerechte Welt gestalten.

 

Katechetische Impulsveranstaltung

Die Veranstaltung vermittelt vielfältige Impulse zum Thema der ökumenischen Kampagne von Brot für alle - Fastenopfer Die Ideen und Anregungungen lassen sich auf allen Schulstufen in den Religionsunterricht einbringen sowie als Elemente eines Familien- oder Kindergottesdienstes nutzen.

Mittwoch, 22.01.2020, 14.00 Uhr in Schaffhausen, St. Maria, Promenadenstrasse 23

Weiter Informationen zur Kampagne und Materialien für den Unterricht weiter

 

Führung bei bioloca in Neuhausen

Die Gemüsekooperative bioloca beschreitet neue Wege mit solidarischer Landwirtschaft. Das Projekt wird vor Ort von Nora Winzeler vorgestellt. Sie ist Präsidentin des Vereins bioloca und ehemalige Bauernsekretärin. Anschiessend führt die Gärtnerin Julia Kehl über die Felder. Danach bietet sich die Möglichkeit zum Austausch bei einem Apéro im Stehen.

Samstag, 07.03.2020, 10.30 Uhr in Neuhausen, Chlaffentalstrasse 101
Von der Endsstation der Buslinie 1 ist es eine Viertelstunde Fussweg. Ein Shuttle-Dienst wird angeboten.

 

Film und Diskussion: Saatgut und Biodiversität

Der Film Saatgut und Biodiversität zeigt auf, was auf dem Spiel steht, wenn die Saatgut-Vielfalt vernichtet wird. An Beispielen in Brasilien und Kolumbien wird aufgezeigt, was globale Saatgut-Lieferanten anrichten. Zur Diskussion wird der auch im Film zu Wort kommende Biolandwirt und landwirtschaftliche Berufschulleiter Matin Ott aus Beringen von Ruedi Waldvogel befragt.

Montag, 30.03.2020, 19.30 Uhr im Schaffhauser Haberhauskeller

 


Aktionsplakat

Aktion Sternsingen 2020

Sternsinger und Sternsingerinnen wollen nicht nur Segen bringen, sondern auch Segen sein. Mit ihrem Engagement unterstützen sie Jahr für Jahr Projekte globaler Solidarität. Die Aktion 2020 stellt unter dem Motto Frieden! das Leben der Kinder im Libanon in den Mittelpunkt.

Mi 23.10.2019 14.00 - 17.00 Uhr
in St. Maria, Promenadenstrasse 23

Weitere Informationen auf der Internetseite von missio weiter

Mit Ihrer Sternsinger-Gruppe werden Sie selber Teil dieses solidarischen Segens. Wir sind überzeugt, dass unsere Welt diesen Segen je länger je mehr braucht und das Sternsingen die Welt zum Guten verändert. (Kathrin Staniul-Stucky von missio)



 

Team

Kirche im Radio Munot weiter   Kirche im Schaffhauser Fernsehen weiter